Alt aber gut ..

 

Der wunderschöne britische Standard 14, Bj.1947 gewann in der Klasse Automobile Oldtimer bis Baujahr 1949. Eine der Vorbesitzerinnen dieses faszinierenden Autos war die legendäre Marika Rökk

.. hieß es am 12. und 13. Mai bei der „3. Internationalen Goldberg – Classic“ in Weistrach-Zauchasteg bei der Autoliebhaber voll auf ihre Kosten kamen. Die Faszination der Oldtimer lockte zahlreiche Besucher am Muttertag nach Zauchasteg. Auf der 4,7 km langen Bergstrecke zeigten die Fahrer ihr Können und die Zuschauer bewunderten die wunderschönen Autos vergangener Tage.

Die Tagessieger: der Pokal für die Klasse Automobilen ging nach Österreich, der Sieger bei den historischen Motorrädern kommt aus Deutschland

Obmann des IGFC Wolfgang Stropek und Streckensprecher Jimmy Riegler

 

 

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.