Babys aus der Tiefkühltruhe

Früher legten die Frauen die Karriere aufs Eis, um Kinder zu bekommen. Heute werden die Kinder aufs Eis gelegt, um Karriere zu machen…

Das „soziale“ Netzwerk Facebook und der Technologiekonzern Apple zahlen ihren Mitarbeiterinnen laut Medienberichten auf Wunsch das Einfrieren ihrer Eizellen.

Die Unternehmen möchten ihren Mitarbeiterinnen die Möglichkeit geben, das Kinderkriegen hinauszuschieben um Karriere machen zu können. Die beiden IT-Firmen übernehmen bis zu 20.000 Dollar (15.800 Euro) der Kosten für die Entnahme der Eizellen und die jährlichen Kosten für die Aufbewahrung.

http://diestandard.at/2000006856761/Facebook-und-Apple-zahlen-Frauen-das-Einfrieren-ihrer-Eier

http://www.theeuropean.de/birgit-kelle/8811-das-einfrieren-der-eigenen-eizellen

http://www.theeuropean.de/birgit-kelle/9119-debatte-um-social-freezing-und-abtreibung

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.