Damenwahl

DSC07355Die Initiative Freiheitliche Frauen NÖ traf am Samstag in St. Pölten zur Landesgeneralversammlung zusammen und wählten den neuen Vorstand. Dabei wurde ich einstimmig für die nächsten 3 Jahre als  Landesobfrau bestätigt.

Als Stellvertreterin wurde wieder Christa Kratohwill (Baden) gewählt. Neu in der Funktion der Obfrau-Stellvertreterin ist Nicole Novak (Wr. Neustadt) und Gerda Busch (Gänserndorf).

Außerdem neu im Vorstand vertreten: Susi Widhalm als Schriftführerin und Petra Ebner als Stellvertreterin. Ulrike Strutzenberger bekleidet nach wie vor das Amt der Kassierin, ihre Stellvertreterin ist Jennifer Köhler.

Weitere Mitglieder im Vorstand sind Ingeborg Österreicher, Barbara Fasching, Andrea Kaiser, Bettina Harreither, Sylvia Schlaipfer und Aloisia Vanicek.

Es ist mir eine große Ehre und ein großer Vertrauensbeweis, neuerlich in dieser Position bestätigt zu werden und die Freiheitlichen Frauen in NÖ führend vertreten zu dürfen.

Die IFF stellt einen Gegenpol zu den linken Feministinnen und deren erbitterten Geschlechterkampf dar. Durch unseren politischen Anspruch unterscheiden wir uns auch sehr deutlich von jenen Frauenorganisationen, die sich auf Geselligkeitsveranstaltungen beschränken.

Wir stehen für „Wahlfreiheit bei der Kinderbetreuung“, „Chancengleichheit und Gleichberechtigung“, „Frauen haben ein Recht auf Sicherheit“, „Qualität statt Quote“, „Ende mit Gender“ und „Wir leben Heimat“!

 

 

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.