Das Gebot der Stunde: Unser Geld für unsere Leut‘!

 

GR Gernot Huber, Abg.z.NR Edith Mühlberghuber, StR Brigitte Kashofer, GR Martha Harreither

Unter diesem Motto steht die Herbstkampagne von Barbara Rosenkranz und der FPÖ-Niederösterreich, in deren Rahmen wir eine verbindliche Volksabstimmung über die Transferierung von Steuergeldern in EU-Pleitestaaten fordern.

Große Zustimmung aus der Bevölkerung fanden wir am Amstettner-Bauernmarkt, wo wir am 3.November im Bezirk Amstetten unsere Kampagne starteten.

 

 

 

GR Karl-Heinz Knoll, Karin Deisl, Margarete Hoffmann, Abg.z.NR Edith Mühlberghuber, Josef Schweiger

Bei Glühmost und Schmankerl informierten wir am 4. November, unterstützt von GR Karl-Heinz Knoll, die Bürger in der Waidhofner Fußgängerzone.

 

 

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.