Das Haus Österreich gehört den Österreichern!

Vor rund 5000 begeisterten Zuhörern hielt Bundesparteiobmann HC Strache in Linz am Urfahraner Markt seine mit Spannung erwartete Rede zum 1. Mai.

Das Haus Österreich gehöre uns Österreichern. „Da entscheiden wir, was in diesem Haus passiert und wir entscheiden die Hausregeln“, betonte Strache in seiner eineinhalbstündigen Rede.

Bei den Nationalratswahlen gebe es die Möglichkeit, den ganzen Irrsinn, den Rot und Schwarz veranstalten, abzuwählen. „Aber dafür muss man FPÖ wählen, dafür muss man HC Strache wählen“, so der freiheitliche Bundesparteiobmann.

Mit Sylvia Schlaipfer und Karin Deisl

Wir waren dabei! Edith Mühlberghuber, Gottfried Waldhäusl und Karin Deisl

 

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.