Ein süßes Dankeschön …

 

Ein Traum aus Schokolade überreicht von Karin Berger

… in Form köstlicher Schokolade erhielt ich von der iFF-Landesobfrau aus Salzburg, Karin Berger, anlässlich meines Vortrages bei der Informationsveranstaltung zum Thema „Gemeinsame Obsorge“ in Puch im Tennengau im wunderschönen Salzburger Land.

Zahlreiche Besucher kamen zum „Kirchenwirt“ um zur sensiblen und wichtigen Thematik „Gemeinsame Obsorge“ mehr zu erfahren. Gerade der jüngste Fall „Oliver“ zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist, dass die gemeinsame Obsorge so schnell als möglich per Gesetz zur Regel wird.

Mit LAbg. Lukas Essl, iFF-Landesobfrau Karin Berger und Landesgeschäftsführer Hermann Kirchmeier

Bei der Diskussion wurde den Besuchern bewusst, wie leicht man zum Betroffenen werden kann

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.