Frauen – Sache – Finanzen

 

Unter dem Motto „Frauen-Sache-Finanzen“ veranstaltete der Freiheitliche Parlamentsklub und die „Initiative Freiheitliche Frauen“ anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März im Palais Epstein eine Podiumsdiskussion. Es referierte und diskutierte Dr. Peter Fichtenbauer –Volksanwalt, Abg.z.NR DDr. Hubert Fuchs – Steuerberater u. Lehrbeauftragter, AL Dr. Josef Wöss – Abteilungsleiter Sozialpolitik AK-Wien.

Die Niederösterreichischen Frauen waren unter anderen mit Bettina Harreither, Edith Mühlberghuber und Sylvia Schlaipfer vertreten

Die Niederösterreichischen Frauen waren unter anderen mit Bettina Harreither, Edith Mühlberghuber und Sylvia Schlaipfer vertreten

Frauentag Palais Epstein

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.