Frauenhand im ganzen Land

folder 2016Die Initiative Freiheitliche Frauen Niederösterreich (IFF NÖ) ist ein Verein, der sich als Plattform, Anlaufstelle und Netzwerk von Frauen für Frauen versteht. Als dessen Landesobfrau kann ich mich besonders in den letzten Monaten über zahlreiche neue Mitglieder und eine flächendeckende Aufstellung in ganz Niederösterreich freuen.

Um unsere Informations- und Kommunikationsaktivitäten zu verstärken, haben wir einen brandneuen Folder erstellt, der neben unseren politischen Prinzipien und Wertvorstellungen in den wichtigsten Lebensbereichen auch alle wichtigen Kontaktadressen enthält.

Wir vom IFF stehen für Chancengleichheit und Gleichberechtigung abseits von linkem Feminismus, Gender-Wahnsinn und von gesetzlichen Frauenquoten, sind stolz auf unsere Heimat und unsere Traditionen und fordern in der Familienpolitik Wahlfreiheit bei der Kinderbetreuung.

Unter dem Slogan „Sicherheit in allen Lebenslagen“ setzen wir uns nicht für den Schutz der Frauen vor kriminellen Übergriffen und für härtere Sanktionen gegen Straftäter ein, sondern auch für die soziale Absicherung der Frauen gegenüber Armut und Isolation.

Ein besonderer Schwerpunkt des Folders ist unter dem Titel „Im Alter gut betreut“ dem Thema Pflege gewidmet. Die Bevölkerung wird immer älter, die Anzahl der Pflegebedürftigen steigt, und es sind vorwiegend Frauen, die gerne, aber unter schwierigen finanziellen Bedingungen, die Pflege der Angehörigen zu Hause übernehmen.

Den neuen IFF-Folder bekommt ihr bei unseren Veranstaltungen, FPÖ-Bürgerständen und natürlich auch hier online als PDF-Datei.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.