IFF-NÖ hat eine neue Obfrau!

Am Samstag, den 12. November trafen in Altlengbach die Mitglieder der IFF (Initiative Freiheitliche Frauen) zur Landesgeneralversammlung zusammen. Eine Vielzahl engagierter Frauen, unter ihnen Landesrätin Barbara Rosenkranz und Bezirksobfrau von Scheibbs, GR Karoline Deisl waren gekommen, um eine neue Chefin zu wählen.

Karoline Deisl

 

Barbara Rosenkranz

Die bisherige IFF-Landesobfrau, Stadträtin in Berndorf, Christa Kratohwil legte nach langjähriger Funktion ihr Amt zurück.

Da ich die „Initiative Freiheitliche Frauen“ als eine gute Möglichkeit sehe einen Gegenpol zu den linken, radikalen und keifenden Kampfemanzen von Rot und Grün zu schaffen, stellte ich mich gerne für dieses Amt zur Verfügung und  wurde in geheimer Abstimmung von 100 Prozent der Delegierten zur neuen Landesobfrau gewählt.

In Zukunft stehen mir Barbara Rosenkranz, Christa Kratohwil und Karoline Deisl als meine Obfrau-Stellvertreterinnen mit Rat und Tat zur Seite. Für die finanziellen Angelegenheiten ist weiterhin Ulrike Strutzenberger verantwortlich. Ihr zur Seite steht Heidelinde Rosskopf. Die Schriftführerin für die nächsten drei Jahre heißt Sonja Haberhauer, ihre Stellvertreterin wird Andrea Kaiser sein.

Barbara Rosenkranz, Edith Mühlberghuber, Christa Kratohwil

Für das kommende Jahr sind schon die verschiedensten Aktivitäten geplant und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit unseren starken und selbstbewussten Freiheitlichen Frauen.

v.l. Sonja Haberhauer, Ursula Obermeier, Silvia Burger, Katharina Koll, Karoline Deisl, Barbara Rosenkranz, Barbara Fasching, Edith Mühlberghuber, Andrea Kaiser, Christa Kratohwil, Ulrike Strutzenberger, Heidelinde Rosskopf

 

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.