Gefahr Internet – So schützen Sie Ihr Kind

„Was macht mein Kind im Netz?“ Diese Frage stellen sich immer mehr besorgte Eltern. Computer und Internet gehören heute zum Leben und zum Alltag. Bereits 79% der österreichischen Haushalte verfügen über einen Internetzugang.

Jedoch sollten vor allem Kinder und Jugendliche lernen, mit dem Medium umzugehen. Die Verantwortung der Erwachsenen ist es, die Kindern einen bewussten Umgang damit zu lehren und sie vor den Gefahren, die im weltweiten Netz lauern, zu schützen. Hier gilt die Devise: „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!“

Die Oberösterreichischen Nachrichten haben dazu kurz und prägnant die wichtigsten Aspekte zu diesem Thema zusammengefasst. à So schützen Sie Ihr Kind

 

 

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.