Slowakei verankert traditionelle Ehe in der Verfassung

„Die Ehe ist eine einzigartige Verbindung zwischen Mann und Frau“, lautet der am Mittwochabend von einer Mehrheit von 102 der 150 Abgeordneten beschlossene neue Satz in der Verfassung. Er ersetzt eine allgemeinere Formulierung zum Schutz von Familien und Jugendlichen.

Hier geht’s zum ganzen Artikel in „dieStandard.at“

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.