„Wir leben Heimat“

Unter diesem neuen Leitspruch fand der 32. ordentliche Landesparteitag am Samstag im VAZ St. Pölten statt.
Der Landesparteiobmann Abg.z.NR Dr. Walter Rosenkranz wurde mit 88,95 % mit den Stimmen der Delegierten gewählt.
Mit großer Freude nahm er die Wahl an.
In seinem Bericht konnte Dr. Walter Rosenkranz eine tolle Bilanz der letzten 2 Jahre vorlegen und hob das gute Ergebnis der Gemeinderatswahl hervor.
Mit dem neuen Motto „Wir sind Heimat“ wird sich die FPÖ Niederösterreich auf die nächsten Wahlgänge vorbereiten. Ziel ist die absolute Mehrheit der ÖVP bei der Landtagswahl 2018 zu brechen.

Als seine neuen Stellvertreter werden Abg.z.NR Christian Höbart, Abg.z.NR Edith Mühlberghuber, Abg.z.NR Christian Lausch und KO LAbg. Gottfried Waldhäusl fungieren.

DSC_1041 kl DSC_1076 kl

Iriskavalier KO LAbg. Gottfried Waldhäusl beim Blumenverteilen

Anlässlich der 40 jährigen Mitgliedschaft wurde Rudolf Königshofer aus Ardagger für seine Verdienste und Leistungen um die Freiheitliche Gesinnungsgemeinschaft „Dank und Anerkennung“ ausgesprochen.

Am iFF-Stand gab es wie immer Infos rund ums Thema „Kinder brauchen ihre Mama“ und die iFF.DSC_0991 DSC_1048 DSC_1052 DSC_1060

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.