Wohlschmeckende Wohltaten

Benefiz kommt aus dem Lateinischen und heißt so viel wie »Wohltat«
Eine solche Wohltat veranstaltete die 
FPÖ Stadtpartei Amstetten am Hauptplatz:
Ein Benefizfest zugunsten des Vereins „Österreicher in Not“.

Dabei kochten FPÖ Funktionärinnen ordentlich auf:
Auf dem Speisezettel standen viele selbst gemachte Speisen – Bratwürstel, Gulasch und verschiedenste Mehlspeisen. Mein Beitrag zur Veranstaltung: Bisquitroulade – natürlich gefüllt mit meiner selbst gemachten Marillenmarmelade nach Spezialrezept 😉

FPÖ Landeschef Dr  Walter Rosenkranz kam vorbei und verkostete die selbst gemachten Speisen vor Ort. Sein Urteil: „Eine Wohltat!“.

008

 

 

DSCN0214Benefizv. Amstetten 2014Benefiz AM

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

007

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.